BIGNA KNECHT

 

BIOGRAPHY

2001 entdeckte Bigna während ihrer Tanzausbildung das erste Mal die faszinierende Methode Pilates. Sie war sofort von dieser Methode angetan und wusste, dass sie diesen Weg weiter verfolgen wollte. In Hamburg wurde sie von Juliana Afram und Bob Liekens zur klassischen Pilatestrainerin und später auch zur Ausbilderin von THE PILATES STANDARD ausgebildet. Seit 2009 ist sie Inhaberin der pilatesfabrik in Uster, in der sie neben dem klassischen Training auf den Geräten und der Matte ebenfalls Trainer aus- und weiterbildet.  

CLASS DESCRIPTION
 

Pilates ist ein Ganzkörpertraining, das Atmung, fliessende Bewegungen und die Arbeit aus der Körpermitte vereinigt. Also ein intensives, gezieltes Trainingsprogramm, das sowohl Elastizität und Beweglichkeit als auch Kraft und Atmung sowie Koordinationsfähigkeit lehrt und fördert. Bei dieser Trainingsmethode steht die Körperkontrolle im Mittelpunkt. Kontrollierte und effektive Bewegungsabläufe stimulieren das Nervensystem und starke Muskeln ohne Masse werden aufgebaut. Die Pilatesübungen setzen an den tiefliegenden Muskeln des Bauches und der Wirbelsäule an und bewirken eine stabile Skelettmuskulatur. Alle Bewegungen werden fliessend und schonend für die Gelenke ausgeführt. Die klassische Methode hat mich fasziniert und bewegt. Ich hoffe euch ein wenig von diesem Zauber in meinen Stunden vermitteln zu können und euch mit einer starken Mitte in den Alltag zu führen.

Webseite

https://pilatesfabrik.com/pilates-zuerich/