NADINE SIEBER

BIO

Nadine ist eine körperlich mehrsprachige Tänzerin, Choreografin, Tanzpädagogin, Pilates-Lehrerin, Mutter und Kaffeetrinkerin. Sie ist in verschiedenen Stilen ausgebildet und legt ihren Schwerpunkt auf interdisziplinäre Arbeit. 

Während der letzten achtzehn Jahre arbeitete die gefragte Künstlerin international als Performerin für Bühne, Tanzfilme, Musikvideos und Werbung. Des Weiteren engagierte sie sich mit Herzblut und Energie als Tanzpädagogin in diversen Tanzschulen und Hochschulen, wie dem Tanzwerk101, der New Dance Academy, der Höheren Fachschule für Zeitgenössischen & Urbanen Bühnentanz und vielen weiteren Studios in Polen, Kroatien, Deutschland und Österreich. Ihr Unterricht ist eine Verschmelzung ihrer Lebenserfahrungen, pulsierend, lebendig und kraftvoll.

Nadine erhielt ihre Ausbildung hauptsächlich in Paris, Los Angeles und Zürich in verschiedenen renommierten Studios. Ihre Tanzkarriere führte sie rund um den Globus, sie tanzte und choreographierte für verschiedene Brands wie z.B: Pirelli, Tommy Hilfiger, Elisabeth Arden, Heineken, BMW, Beldona, Coca Cola, Puma, Subaru um nur einige zu nennen. Sie assistierte bei grossen Events und Fernsehshows unter anderem; DGST, GNTM, FiFA Kongress; Benissimo und an den Miss Schweiz Wahlen. Weiterhin tanzte sie für Choreograf*innen wie: Terry Beeman, Rei Aoo, Jo Stromgren, Fredrik Rydman, Subjazz, Alida Dors, Philipp Egli, Jochen Heckmann, Annatina Hug, Grazia Covre, Jonathan Huor, Fancy Art Company, Nadine Imboden, Starlight Show Productions und tanzte in mehreren deutschen und schweizerischen TV-Shows für Sänger*innen wie Gloria Gaynor, Udo Jürgens und vielen mehr. 

Dank ihrer ausgeprägten Kompetenzen für Vernetzung und Kommunikation hat sich Nadine ein breitgefächertes Netzwerk aufgebaut, welches sie in die Organisation von diversen Tanzworkshops und Festivals führte. Ihre Fähigkeit, Menschen aus verschiedenen Tanzbereichen und Kulturen zusammenzubringen, brachte sie in das Team von „Zürich Tanzt“ und zum Tanzwerk101, wo sie unter dessen Schirmherrschaft die „International Summer Edition“ und die „X-MAS EDITION“ erfolgreich auf die Beine stellte.

Nach 20 Jahren auf der Bühne ist die zweifache Mutter heute leidenschaftliche Festivalorganisatorin und Pädagogin und lebt in Zürich. 

 

CLASS DESCRIPTION

Nadine's Jazz ist eine Verschmelzung ihrer Lebenserfahrungen, pulsierend, abwechslungsreich, lebendig und kraftvoll. Geprägt von vielen verschiedenen Tanzrichtungen, Dozenten und Kulturen wird ihr Tanztraining auch Contemporary Jazz genannt. Es beinhaltet einen klassischen Jazztanz Aufbau, sowie «Cross the floor» Übungen und eine Choreografie zum Schluss. Ihre Arbeitsphilosophie besteht darin, die Tanzkunst mit Leichtigkeit weiterzuvermitteln, so dass alle Schüler, vom Laien bis zum Profi, Freude an ihrem eigenen aktuellen Können bekommen und so selbstbewusst nach höheren Zielen streben.